Download Denkschrift über das öffentliche Gesundheitswesen Helgolands by Dr. E. Lindemann (auth.) PDF

By Dr. E. Lindemann (auth.)

ISBN-10: 364290047X

ISBN-13: 9783642900471

ISBN-10: 3642919049

ISBN-13: 9783642919046

Show description

Read or Download Denkschrift über das öffentliche Gesundheitswesen Helgolands für die Jahre 1886–1889 PDF

Best german_8 books

Praktische Studien zur Unternehmensforschung

Das vorliegende Buch soll die große Lücke zwischen Theorie und Praxis des Operations learn schließen helfen. Während einerseits die Forschung auf diesem Gebiet mächtig und mit guten Resultaten vorangetrieben wird, sind andererseits die erfolgreichen Anwendungen auf praktische Probleme noch nicht überaus zahlreich.

Untersuchungen über Depside und Gerbstoffe (1908–1919)

This ebook was once initially released ahead of 1923, and represents a replica of a massive old paintings, holding an identical layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to observe OCR (optical personality acceptance) expertise to the method, we think this ends up in sub-optimal effects (frequent typographical mistakes, unusual characters and complicated formatting) and doesn't competently look after the old personality of the unique artifact.

Der Bürokaufmann: Betriebswirtschaftliches Repetitorium in Fragen und Antworten

Der Lehrberuf "Bürokaufmann" wurde im März 1962 durch Erlaß des Bundesmini­ sters für Wirtschaft staatlich anerkannt. Merkmal des Bürokaufmannes ist, daß seine Tätigkelt keine streng abgegrenzte Fachbezogenhalt aufweist. Bei dem Beruf des Bürokaufmannes handelt es sich um einen Querschnittsberuf, dessen Schwergewicht auf der agency und der Durchführung der kaufmännischen Verwaltung liegt.

Extra resources for Denkschrift über das öffentliche Gesundheitswesen Helgolands für die Jahre 1886–1889

Sample text

Onft ertranfte bamal{l miemanb aUf ber ~nfel, übergaupt ~at eil fid) immer nur um uerein3elte uüfle ge'f)anbeH. Beftegen eine{l ®efunbf)eit{lcomitee{l unb eine{l ®efunbf)eit~gefe~e{l, meid)e{l im mOlJember 1886 in ~raft trat, lid) bie Bagl bel' ~~~f)u{lpatienten afljäf)rfid) uer~ ringeLt (Jat. '1)iefe{(Jen belief fid) aUf: 6 im ~agr 1886, ermti~nte ~()atfad)e 4 2 ~ o ' ~ 1887, 1888, 1889, 1890. 1 ~ S)offentiid) mirb in Butunft nad) @infügrung eitte{l befferen mbfugr" Mtem{l bel' ~t)pf)u{l gana uon ber ~nfe{ \Jerfd)minben.

7Gli,6 74G,~ 753,8 6. 762,3 757,8 23: 769,9 756,3 2. 765,6 750,7 8. 758,2 756,9 3. 762,7 761,3 13. 771,5 756,8 19. 770,4 754,5 10. 765,4 750,21 13. Sevtemlier Dctober lnOIJemlier. IDccemlier . o;j;- lil .. 6. /iJ,,6 J ' I~o~ 1~. 739,5 27. 1';:3~,5 12. 743,6 1. 745,9 30. 4. 743,8 5. 743,8 30. 738,0 5. 740,8 27. ,"". - -g ii -co §;i ", 6 'ifd e> ~ .. ""§ co 0=- -co 'ifd 'if '" '"e> "'" ",- ~ (7 0 53 I öft. lDlouaW. ber . : ~ 'E .. lll1. co co ii ii i~ ~ lfllf1! "". j a... a·;: .. @ I I, li'9[31. 5.

Stubedulofe routbe, roie im tJorigen ~a~re, au~ in biefem ~a~re me~rfa~ beoba~tet, einmal mit töbtli~em ~ußgang. ~inberbiarr~oen ftefften fi~ im ~uli ein, tJerliefen aber affe gut. SDer S)erbft, roel~er aUßna~mß~ roeife etroaß me~r ~atarr~e ber ~uftroege tJeranlafit ~atte, rote baß ß'rü~. iagr, tJerlief bo~ im ®anaen, o~ne tJiele $tranff)eiten gebra~t 3u ~aben. 1888. mit ben übrigen unb auma! im ®egenfal,} aum tJorigen muate 1888 ein ungünjtigeß rür ben ®efunbgeit~auftanb genannt roerben. ~~on im ~ebruar begannen gartnädige \lungenedranfungen meift catarr~alif~er matur unb ~äuften fi~ in ben nä~ften ~rii~iagrß< monaten fo fegr, baB bie ®eiammtaiffer berfelben ungefä~r baß SDoppelte ber geroo~nten betrug.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 6 votes