Download Bericht über die Sechsundvierzigste Zusammenkunft der by A. Tschermak, Thiel, Serr, F. P. Fischer (auth.), A. PDF

By A. Tschermak, Thiel, Serr, F. P. Fischer (auth.), A. Wagenmann (eds.)

ISBN-10: 3642905129

ISBN-13: 9783642905124

ISBN-10: 3642923690

ISBN-13: 9783642923692

Show description

Read Online or Download Bericht über die Sechsundvierzigste Zusammenkunft der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft in Heidelberg 1927 PDF

Best german_8 books

Praktische Studien zur Unternehmensforschung

Das vorliegende Buch soll die große Lücke zwischen Theorie und Praxis des Operations examine schließen helfen. Während einerseits die Forschung auf diesem Gebiet mächtig und mit guten Resultaten vorangetrieben wird, sind andererseits die erfolgreichen Anwendungen auf praktische Probleme noch nicht überaus zahlreich.

Untersuchungen über Depside und Gerbstoffe (1908–1919)

This publication used to be initially released sooner than 1923, and represents a replica of a massive historic paintings, preserving an analogous layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to practice OCR (optical personality acceptance) know-how to the method, we think this results in sub-optimal effects (frequent typographical blunders, unusual characters and complicated formatting) and doesn't appropriately protect the old personality of the unique artifact.

Der Bürokaufmann: Betriebswirtschaftliches Repetitorium in Fragen und Antworten

Der Lehrberuf "Bürokaufmann" wurde im März 1962 durch Erlaß des Bundesmini­ sters für Wirtschaft staatlich anerkannt. Merkmal des Bürokaufmannes ist, daß seine Tätigkelt keine streng abgegrenzte Fachbezogenhalt aufweist. Bei dem Beruf des Bürokaufmannes handelt es sich um einen Querschnittsberuf, dessen Schwergewicht auf der company und der Durchführung der kaufmännischen Verwaltung liegt.

Extra resources for Bericht über die Sechsundvierzigste Zusammenkunft der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft in Heidelberg 1927

Example text

Der Lichtzug, der von einer einfach gekriimmten Flache entsteht, 3. der Lichtfleck oder das Lichtfeld, der die Flachen mit doppelter Kriimmung zukommen und 4. del' Lichtring, del' konischen Gebilden sein Dasein verdankt. AIle diese Reflexe andel'll mit del' Anderung des Objektabstandes wedel' Form noch Ort. Eine zweite Gruppe sehr komplizierter Reflexe andert bei Abstandsanderung beides. Sie verhaIten sich wie Fischer: Uber eine optische Darstellung der Hornhautoberflache usw. 2. Schnittkurven kaustischer Flachen und gehoren kompliziert aufgebauten, konkav gekriimmten Ober£lachen zu.

Der Augendruck war normal. Mit dem Entziindungszustand an sich hangt die Blaschenbildung darnach nicht zusammen; vielleicht bestehen Beziehungen zur Depigmentierung, obgleich zuzugeben ist, dass andere Falle von Heterochromie ohne solche Blaschenbildung vorkommen. Herr Thiel (Schlusswort): Zur Blasenbildung in der Iris bei der Heterochromia ist zu bemerken, dass durch den Funktionsausfall des Sympathikus eine Permeabilitatsanderung der Gefasswande entstehen kann (siehe Wirkung des Ergotamins). Man muss ferner bedenken, dass es bisher noch unmoglich ist, irgendein anderes lebendes Organ mit der gleichen Vergrosserung und der gleichen Lichtintensitat zu beobachten, die wir bei der Untersuchung des Auges mit der Spaltlampe und dem Hornhautmikroskop anwenden.

Helmhol tz, Lis tin g, J 0 ung und neuerdings Esser haben sie im entoptischen Hornhautspektrum festgestellt und als das Krauswerden der Oberflache gedeutet. Die pflastersteinartigen Lichtziige fehlen immer dort, wo das Epithel fehlt oder verandert ist. Diese Stellen sind im Furchenbild ausgespart. Das nachste Bild zeigt ein anscheinend normales Reflexbild. Die Schwarzung ist an einer Stelle etwas geringer. Das Furchenbild desselben Auges zeigt Ihnen einen polygonen Bezirk von Lichtziigen frei. Klinisch eine Makula nach Fremdkorper vor sehr langer Zeit entstanden.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 22 votes