Download Arbeitsmarkt und Arbeitslosigkeit by Wolfgang Brandes Dipl.-Volksw., Dr. rer. pol., Peter Weise PDF

By Wolfgang Brandes Dipl.-Volksw., Dr. rer. pol., Peter Weise Dipl.-Volksw., Dr. rer. pol. (auth.)

ISBN-10: 3642997562

ISBN-13: 9783642997563

ISBN-10: 3790805009

ISBN-13: 9783790805000

Show description

Read Online or Download Arbeitsmarkt und Arbeitslosigkeit PDF

Similar german_8 books

Praktische Studien zur Unternehmensforschung

Das vorliegende Buch soll die große Lücke zwischen Theorie und Praxis des Operations examine schließen helfen. Während einerseits die Forschung auf diesem Gebiet mächtig und mit guten Resultaten vorangetrieben wird, sind andererseits die erfolgreichen Anwendungen auf praktische Probleme noch nicht überaus zahlreich.

Untersuchungen über Depside und Gerbstoffe (1908–1919)

This booklet used to be initially released sooner than 1923, and represents a replica of an enormous old paintings, holding an analogous structure because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to follow OCR (optical personality acceptance) expertise to the method, we think this results in sub-optimal effects (frequent typographical blunders, unusual characters and complicated formatting) and doesn't properly shield the historic personality of the unique artifact.

Der Bürokaufmann: Betriebswirtschaftliches Repetitorium in Fragen und Antworten

Der Lehrberuf "Bürokaufmann" wurde im März 1962 durch Erlaß des Bundesmini­ sters für Wirtschaft staatlich anerkannt. Merkmal des Bürokaufmannes ist, daß seine Tätigkelt keine streng abgegrenzte Fachbezogenhalt aufweist. Bei dem Beruf des Bürokaufmannes handelt es sich um einen Querschnittsberuf, dessen Schwergewicht auf der service provider und der Durchführung der kaufmännischen Verwaltung liegt.

Additional resources for Arbeitsmarkt und Arbeitslosigkeit

Sample text

Dann erlautern wir eine typische Folge dieser Auseinandersetzungen, namlich die Herausblldung von abgegrenzten Tellarbeitsmarkten oder, wie es in der Fachsprache he~t: Arbeitsmarktsegmenten. Damit gewinnen wir AnschluB an den neuesten Diskussionsstand der Arbeitsmarkttheorie und beginnen, Bedingungen und Ablaufe soziookonomischer Prozesse 41 42 besser zu verstehen. Zuletzt werden wir uns die Frage vodegen, was aus dem Phiinomen der Teilarbeitsmiirkte fUr das Arbeitslosigkeitsproblem folgt. 1 Was ist ein Arbeitsmarkt?

Dies gilt fdr den vorgenannten Personenkreis zum Teil, erglinzend aber vor allem fur ausgebildete Arbeitskriifte, die Inhaber des Gesellen-, Gehilfen- oder Facharbeiterbriefes sind und Pendelzeiten in Kauf nehmen konnen. Oberregional werden vor allem Arbeitspliitze und Arbeitskriifte mit hoch- und speziaiqualiflZierten Anforderungen bzw. B. an Akademiker, an Top-Manager, an Experten fur intemationale Organisationen. Merken Sie, daf,l, die jeweilige riiumliche Arbeitsmarktdimension etwas mit der Wahrscheinlichkeit zu tun haben mu1\, mit der bestimmte Arbeitspliitze oder Arbeitskriifte gefunden werden konnen?

Solche Arbeitspliitze sind aber fast ausschli~lich von Arbeitskriiften besetzt, die keinen Arbeitsmarktausweis (kein Zertiflkat) besitzen und in die die Unternehmung keine groSeren Ausbildungskosten investiert hat. Fiir untemehmungsexteme Arbeitsanbieter ohne Arbeitsmarktausweis bedeutet dies, dd sie vor allem auf solche beschiiftigungsinstabilen Arbeitspliitze angewiesen sind. Diese Oberlegung gibt uns bereits einen Hinweis auf eine wichtige Ursache der Arbeitsiosigkeit, die wir weiter unten noch ausftihrlich diskutieren werden.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 30 votes